Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Dill e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Lehrgänge und Kurse

Rettungsfähigkeit für Lehrkräfte (Nr.: RFL 01/21)

Zielgruppe

Lehrkräfte

Inhalt

Die nachgewiesene Rettungsfähigkeit (Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Bronze) wird zur Erteilung von Schwimmunterricht und zum Unterrichten in Wassersportarten in der Schule vorausgesetzt. Deshalb sollte die Rettungsfähigkeit auf der Grundlage der Anforderungen des Rettungsschwimmabzeichens (Bronze) regelmäßig im Fünfjahresrhythmus aufgefrischt werden. 
Dieses Angebot dient als "Auffrischungskurs" zum Nachweis der Rettungsfähigkeit. Dazu werden folgende Inhalte gemäß der Rahmenvorgabe der DLRG – LV Hessen und der ZFS durchgeführt: 
- Erläuterung der Verordnungs- und Erlasslage über die Aufsicht über Schüler 
- Theoretische Grundlagen zum Retten (Erste Hilfe) und zur Wasserrettung 
- Übung zur Herz-Lungen-Wiederbelebung​ 
- Praktische Übungen u.a. zum Tauchen, Transportieren/Schleppen/A​nlanden 
- Kombinierte Übung 
- Ergänzende Aspekte zum Schwimmunterricht 
Insbesondere über die erfolgreiche Durchführung der kombinierten Übung wird die Fähigkeit zum Retten wieder erneut nachgewiesen: 20m Anschwimmen in Bauchlage, Abtauchen, Heraufholen eines Gegenstandes, 20m Schleppen eines Partners, Anlandbringen des Geretteten und 3 min. HLW-Demonstration am Übungsphantom.

Veranstalter
DLRG Bezirk Dill e.V.
Fachbereich
Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
Freizeitbad Panoramablick, Am Honigbaum 28, 35713 Eschenburg
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
Sa, 06.11.21: 12:00 - 16:00 - Freizeitbad Panoramablick

Adresse(n):
Freizeitbad Panoramablick: 35713 Eschenburg, Am Honigbaum 28
Teilnehmerzahl
Maximale Teilnehmeranzahl: 20
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft in einer bestimmten DLRG Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 20,00 Euro - Teilnehmerbeitrag
Sonstiges

Der theoretische Teil wird im Vorfeld durch ein E-Learning vermittelt, die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer rechtzeitig vorher per Mail. Alle Teilnehmer müssen an der praktischen Einheit teilnehmen, um die Bescheinigung zu erhalten. Wir benötigen von allen Teilnehmern im Vorfeld Name, Vorname, Geburtsdatum und Mailadresse.

Mitzubringen sind

Geeignete Schwimmkleidung

Verpflegung
Verpflegung wird nicht angeboten
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Meldeschluss
04.11.2021 13:00
Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing